logo
Start
Über die Band
LiveOnStage
Fotos_und_Berichte
2013_Brauhaus
2015_Minchens
2015_Lindwedel
2015_TdN
2015_Soundmix in B.M
2015_Heimspiel_Eiche
2016_Party_im_KRÜ's
2016_Betriebsfeier
2016 ASB Bahnhof
2017_KRÜ's_Part.2
2017_Mai-Party
2017_Krügers_Gestorf
2017_Kaminzimmer
2018_Krü's_Part.3
2018_Mai-Party
2018_Fasanenkrug
Die_Zeit_davor ...
Anregungen+Kritiken
Gästebuch
Links
Impressum

Dem Publikum ganz nah ... Party im KRÜ's 

 

 

 

Was für ein Start ins Jahr 2016. "Krümel" (der Chef vom KRÜ's) schickt uns 'ne Mail und fragt an, ob wir nicht Lust hätten bei Ihm zu spielen. Er hat auf unserer Homepage gestöbert, fand unsere Setliste sehr interessant ... und er meinte, dass wir prima in das Livekonzept seiner Sportsbar passen würden. 

 

Ein erster kurzer Besuch seiner Sportsbar in der Mittagspause und irgendwie hatte ich das Gefühl "ähnlich wie in der alten Philharmonie" - nur besser. Klein, kuschelig und gemütlich ... dazu ein leckeres Sauerfleisch mit Bratkartoffeln ... wie bei Muttern. Schnell war klar: hier  m ü s s e n  wir spielen.

 

 

 

 

 

Dort, wo sonst Tische stehen und die Gäste die Bundesligakonferenz verfolgen, war unsere Bühne. Wir wussten, dass das kleine Soundbesteck hier völlig ausreichen würde und setzten bei unserer Hoffnung auf einen ausgewogenen Klang wieder auf unseren langjährigen Mann am Mischpult, Heiko Jahn. Zu Recht, denn er hat wieder ganze Arbeit geleistet.

 

 

      

 

 

Der Abend übertraf dann alle unsere Erwartungen. Obwohl wir aus organisatorischen Gründen schon eine Stunde früher als ursprünglich geplant beginnen mussten, war von Beginn an eine sehr gute Stimmung. Es war bei den ersten Songs etwas gewöhnungsbedürftig, dem Publikum nur eine Armlänge entfernt gegenüber zu stehen. Aber genau diese Nähe hat später zu einer so noch nie erlebten intimen Stimmung geführt ...

 

 

      

 

  

... fast wie selbstverständlich begleitete uns auch wieder ein Ruderboot nach "Sansibar" ...

 

 

     

 

... es wurde mitgesungen und geklönt ...

 

   

 

  

... und ansonsten war Party - Party - Party ...

 

 

 

 Danke an alle, die diesen Abend zu einem ganz besonderen Abend gemacht haben. Es hat riesig Spass gemacht, so nah an einem derartig begeisterungsfähigen Publikum zu spielen. Ihr habt mitgesungen und getanzt, danke für die tolle Stimmung. Neben dieser Bombenstimmung bleibt uns das ganz besondere Gänsehautgefühl in Erinnerung, als wir gemeinsam "über sieben Brücken" gegangen sind ... Wir kommen gerne wieder!

 

Without Fear  | withoutfear@gmx.com